/ : /

Presseberichte 2014

Sichere Adventszeit: neun Tipps der Feuerwehren

Deutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

Berlin – Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden.

Weiterlesen...

Martinsfeuerfest am 14.11.2014 rund ums Feuerwehrhaus Malschenberg

Traditionell begleitet die Feuerwehr Malschenberg die Kinder während dem Laternenumzug von der Kirche, durch das Dorf, hin zum Feuerwehrfest.
Rund ums Feuerwehrhaus werden wir dieses Jahr das "Martinsfeuerfest" ab 17.00 Uhr Glühwein, Gulaschsuppe, Pammes, Hacksteak, Steaks und Brawurst anbieten.

Weiterlesen...

Feuerwehr bei den Handball-Ortsmeisterschaften des TSV Malschenberg im Einsatz

Am Samstag den 26.07.2014 fanden die diesjährigen Handball-Ortsmeisterschaften des TSV Malschenberg statt. Wie in den vergangenen Jahren auch, stellten wir uns mit einer Mannschaft der Herausforderung Orstmeister 2014 zu werden.

Weiterlesen...

Besuch der 4. Klasse bei der Feuerwehr

Am Montag, den 28.7.14, machte die 4. Klasse der Brunnenbergschule Malschenberg zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Reinfant einen Besuch bei der Malschenberger Feuerwehr. Vor Ort erfuhren sie vom stellvertretenden Jugendwart Lukas Schäffner und seinem Kollegen, dem Jugendleiter Marvin Fuchs, viel Interessantes über die Aufgaben und die Ausrüstung der Feuerwehr. Außerdem übten die Kinder im Rollenspiel, wie man im Ernstfall einen Notruf absetzt, und durften dabei sogar in ein echtes Funkgerät sprechen.

Weiterlesen...

Rauchmeldertag am 13. Juni 2014

Am 13. Juni 2014 gibt es einen bundesweiten Aktionstag zum Thema "Rauchwarnmelder".
 
Mit einem bundesweiten Aktionstag am 13. Juni 2014 soll die breite Öffentlichkeit daran erinnert werden, dass Rauchwarnmelder Leben retten können. Innenminister Reinhold Gall und Verkehrsstaatssekretärin Gisela Splett, nehmen den Rauchmeldertag zum Anlass, an die im Land seit Juli 2013 bestehende Pflicht zum Einbau von Rauchwarnmeldern in Wohnungen und Wohnhäuser zu erinnern.

Weiterlesen...